things we forget

happiness

things we forget ist eine interessante sache aus singapore. für mich persönlich sehr post-ironisch. jemand publiziert post-its mit ratschlägen/lebensweisheiten in der öffentlichkeit, meistens werden flächen benutzt, die gut zum thema passen! man könnte sich anschliessen und positive gut gemeinte ratschläge in hamburg/kassel auf post-its verteilen. auf deutsch. man könnte auch versuchen den herrn aus singapore für unsere bewegung zu begeistern. er hat auch schon eine weitere anhängerin aus new york, anscheinend gefällt es ihm, wenn seine aktion verbreitet wird! was haltet ihr davon?

to do – things we forget, auf twitter, bei facebook und bei flickr.tanjongpagar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.