Jimmy Jimmy

Bis vor kurzem fristete der 38-Jährige Baimurat Allaberiyev ein bescheidenes Dasein in der russischen Stadt Kolomna, rund zwei Autostunden von Moskau entfernt. Er zog von seiner Heimat, den Hügeln Tadschikistans, Richtung Metropole, um als Shop-Angestellter ein paar Rubel zu verdienen.

Mit einer Begabung ist Allaberiyev aber beschenkt, er ist sehr musikalisch. Absolut authentisch und ergreifend interpretiert er Hindi Songs. Dank einiger verwackelten Filme, die den Weg  auf Youtube fanden, tritt er heute in Moskauer Discos auf und muss nicht mehr Gestelle füllen.

Als Junge hatte er sich immer Bollywood-Filme angeschaut und dabei die vielen musikalischen Einlagen schnell selber eingeübt (eines der möglichen Vorbilder). Erstaunlich sind  besonders seine Frauenstimmen und Drumcomputer-Imitationen.

Und  hier versucht es sich sogar an einem Mix aus Hindi und Modern Talking (Brother Louie)!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.